25. Mai | Start der Ökostrompetition ”Sonnenstrom (auch) in Österreich“

Der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) lädt Pressevertreter zum Start der österreichweiten Petition zur Reform des Ökostromgesetzes – mit dem Ziel, den hemmenden Deckel der PV-Entwicklung aus dem Gesetz zu streichen, um auch in Österreich einen Durchbruch der Photovoltaik nach internationalem Vorbild zu ermöglichen.

Gesprächspartner:

Ing. Josef Witke, Bundesinnung der Elektro- und Alarmanlagentechnik sowie Kommunikationselektronik, WKO
Dr. Hans Kronberger, Bundesverband Photovoltaic Austria
Martin Aichinger, ertex solartechnik als Vertreter der österreichischen PV-Industrie

Termin:

Dienstag, 25. Mai 2010
9.30 Uhr, Cafe Griensteidl
Karl-Kraus-Saal, Eingang Schauflergasse 2, Michaelerplatz 2, 1010 Wien
Rückfragehinweis, u.A.w.g.
Silvia Painer-Eichberger, 01/522 35 81-440 | office@pvaustria.at