Österreichische Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung

– Das größte Event der Photovoltaik- und Speichertechnologiebranche in Österreich –

Die Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung fand nun zum zweiten Mal als Kooperationsveranstaltung zwischen der Technologieplattform Photovoltaik (TPPV) und dem Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) statt.

PVA-Speicher-Logo-RGB

Wir begrüßten

0
TeilnehmerInnen aus dem deutschsprachigem Raum
Programmgestaltung mit über
0
Vortragenden

Fachmesse mit über

0
Ausstellerfirmen

Der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) und die Technologieplattform Photovoltaik Österreich (TPPV) schlossen sich auch dieses Jahr wieder zum gemeinsamen Großevent zusammen. Die Umstellung der zwei Tagesveranstaltung auf ein online Event war ein voller Erfolg Die Branche war mit 750 Teilnehmern auch in der digitalen Form mit unglaublich großem Interesse vertreten. Die Photovoltaik ist und bleibt ein sehr aktuelles Thema!

Wir bedanken uns  bei unseren Mitveranstaltern und Sponsoren:
Am Marktplatz der Innovationen sind folgende Unternehmen vertreten:

Tagungsbeirat: 

Nadja Adamovic, Gernot Becker, Gabriele Eder, Michael Grobbauer, Christina Hirschl, Peter Illich, Wolfgang Muehleisen, Gernot Oreski, Marcus Rennhofer, Roman Trattnig, Gregor Trimmel

 

Tagungsleitung: 

Hubert Fechner, Obmann der Österreichischen Technologieplattform Photovoltaik TPPV

Vera Immitzer, Geschäftsführerin Bundesverband Photovoltaic Austria

Archiv - Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung 2019

Dienstag 5. November 2019: 
Nachhaltigkeit in der PV: Modulinnovationen, Recycling und Ecodesign

Mittwoch 6. November 2019: 

Sonnenstrom auf Vorrat
 

Detailliertes Programm zur Fachtagung laden

Tagungsbeirat: 

Gernot Becker, Gabriele Eder, Gernot Oreski, Lukas Plessing, Marcus Rennhofer, Momir Tabakovic, Gregor Trimmel

Tagungsleitung: 

Hubert Fechner, Obmann der Österreichischen Technologieplattform Photovoltaik TPPV

Vera Immitzer, Geschäftsführerin Bundesverband Photovoltaic Austria

Gewinner der besten Postereinreichungen: 

Wir gratulieren beiden Gewinnern unseres diesjährigen Posterpreises!

Der Jurypreis ging an DI Dr. Roman Trattnig vom Joanneum Research für sein Projekt “SiTaSol – Industrial scalable low cost front side processes for III-V Si solar cells“.

Der Publikumspreis ging an DI Dr. Markus Kirschner von der ARGE nfsol für sein Projekt “PV-Stromspeicher vs. PV-Wärmebereitung“.

Wir bedanken unsere Sponsoren und Partnern:

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Klima- und Energiefonds

Stadt Wien – Energieplanung

Energy 3000 Solar GmbH

Fonrius International GmbH

Varta Storage GmbH

Wien Energie GmbH

Archiv - Tagungen 2018