vorarlberg_wappen_gg

FÖRDERSITUATION VORARLBERG


Bitte informieren Sie sich auch über bundesweite Förderungen, die evtl. interessant für Sie sein können: Österreichweite Förderungen.


Derzeit keine Förderung!

Information zur Speicherförderung (OeMAG März 2018):

 

Das Land Vorarlberg informiert darüber, dass rückwirkend Antragsteller aus Vorarlberg, die bis 20. August 2018 bei der OeMAG einen Förderantrag für Stromspeicher gestellt haben, aber mangels verfügbarer Fördermittel keine Förderung erhalten, stattdessen eine Förderung vom Land Vorarlberg erhalten können.

 

Fördersatz:

Die Förderung beträgt 40% der Investitionskosten bzw. 500 €/kWh Nettospeicherkapazität. Die maximal förderbare Speichergröße beträgt 8 kWh.

 

Antragsstellung:

Der Ablauf der Förderung beginnt mit einem Anschreiben durch die Abwicklungsstelle. Für dieses Anschreiben kommen aber nur jene Anlagen in Frage, die im Ausmaß des für diese Förderaktion bereitgestellten Kontingents des Landes Vorarlberg gefördert werden können. Die Reihung der Anträge für die Landesförderung erfolgt nach der Warteliste der OeMAG und ist mit den verfügbaren Budgetmittel beschränkt. Die Abwicklung der Förderung des Landes erfolgt durch die OeMAG im Auftrag des Landes. Die angeschriebenen Förderungswerber haben dann 4 Wochen Zeit, der Zustimmungserklärung zum Wechsel auf das Vorarlberger Fördermodell und zum Verzicht auf die Förderungen nach dem ÖSG 2012 zurückzusenden.

 


Solarpotenzialkataster Vorarlberg

Der Solar-Potenzial-Kataster gibt Auskunft, wie gut bestehende Dachflächen für die solare Nutzung geeignet sind.

Die Ergebnisse der Solarpotenzialanalyse sind im Internet publiziert. Der Solarpotenzialkataster für Vorarlberg lässt sich einfach über das Kartierungssystem des Umweltinstituts Vorarlberg abrufen.

Vorarlberg: www.vorarlberg.at/solarkataster

 


Kontakt Landesregierung – Allgemeine Fragen zur PV-Förderung

Energieinstitut Vorarlberg
Stadtstrasse 33 / CCD
6850 Dornbirn
Telefonnr.: +43 (0) 5572 / 312 0290
Fax: +43 (0) 5572 / 31 202-4
www.energieinstitut.at

 

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Abteilung VI – Allgemeine Wirtschaftliche Angelegenheiten
Telefonnr.: +43 (0) 5574 / 511 26105
E-Mail: energie@vorarlberg.at

 

Antrag auf Anerkennung als Ökostromanlage

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Abteilung VIb – Wirtschaftsrecht
Telefonnr.: +43 (0) 5574 / 511 – 26205
E-Mail: wirtschaftsrecht@vorarlberg.at