INTERSOLAR EUROPE 2017

 

Der weltweite Photovoltaik-Markt boomt: Laut dem neuesten „Global Solar Demand Monitor“ von GTM Research gehen Analysten in diesem Jahr von einer PV-Nachfrage von 85,4 Gigawatt aus. Damit hätte sich der PV-Weltmarkt von 2014 verdoppelt. Durch diese Entwicklung gewinnt auch die Intersolar Europe weiter an Attraktivität für Hersteller, Zulieferer, Großhändler und Dienstleister der Branche: 2017 präsentiert sich die Leitmesse mit einer Halle mehr als im Vorjahr und war bereits im November, ein halbes Jahr vor der Eröffnung, zu 80 Prozent gebucht.

1.100 Aussteller präsentieren auf der Intersolar Europe und der parallel stattfindenden ees Europe, Europas größter Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme ihre Lösungen und Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Solarbranche.

32 PVA-Mitglieder sind heuer auf der Intersolar Europa in München vertreten: