PV-Kongress 2019

 

 

100 Prozent erneuerbarer Strom soll bis 2030 durch Österreichs Stromnetze fließen. Ein großes Vorhaben, zu dem die Photovoltaik einen der größten Beiträge liefern wird. Dafür sind eine Vielzahl an unterschiedlichen Maßnahmen und gut ausgestaltete Rahmenbedingungen unerlässlich – sei es für lokale Energiegemeinschaften, gänzlich neue Nutzungs- und Betriebskonzepte oder ein ausgeklügeltes PV-Dächer- und Speicherprogramm. Die Reformen müssen in allen Bereichen erfolgen.
Im Fokus des PV-Kongresses 2019 stehen die vielfältigen und auch teilweise noch visionären Einsatzmöglichkeiten der Photovoltaik-Technologie. Nur wenn wir das unglaubliche Potenzial der Sonnentechnologie mit ihren grenzenlosen Möglichkeiten auch vollständig nutzen, können wir die großen Vorhaben vor denen wir stehen bewältigen.

 

Der diesjährige Kongress stand unter dem Motto: Photovoltaik 2030: Große Vorhaben – Grenzenlose Möglichkeiten

 

Fotonachschau

© Paul Stender

PV-Kongress 2019

Fotonachschau zum PV-Kongress 2019

 

Pressemeldung zum Kongress

Bei Fragen zum Kongress steht das Team des Bundesverband Photovoltaic Austria gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter:

Tel. +43 / 1 / 522 35 81
E-Mail: office@pvaustria.at

 

 


 

8. PV-KONGRESS | Jahresauftaktveranstaltung am 20. März 2018

vom linearen zum exponentiellen Wachstum

Die Photovoltaik ist auf dem besten Weg, zum bedeutenden Element der zukünftigen Stromversorgung zu werden.
Wir stehen an der Schwelle vom „linearen zum exponentiellen Wachstum“. Das Jahr 2018 wird mit Sicherheit als starkes Impulsjahr für die Photovoltaik in die Geschichte eingehen. Beim diesjährigen PV-Kongress stehen unter anderem die Vielfalt der Neuerungen, die stark verbesserte Förderlandschaft, die erste bundesweite Speicherförderung, die Möglichkeiten der Nutzung in Mehrparteiengebäuden, die Digitalisierung und der Aufbau der Infrastruktur für die E-Mobilität im Mittelpunkt des traditionellen Frühjahrsauftaktkongresses, den der Bundesverband Photovoltaic Austria gemeinsam mit dem Klima- und Energiefonds sowie der Wirtschaftskammer Österreich abhält.

 

Fotonachschau

PV-Kongress 2018

 

Das war das Programm 2018


 

Photovoltaik 4.0 – Reise in eine sonnige Zukunft – 20. März 2017

Zum siebten Mal veranstaltete der Bundesverband Photovoltaic Austria gemeinsam mit dem Klima- und Energiefonds und der Wirtschaftskammer Österreich den schon traditionellen PV-Kongress zum Frühlingsauftakt. Der Zustrom mit 350 Teilnehmern überraschte selbst die Veranstalter.

Die Veranstaltung stand unter anderem im Zeichen der, in parlamentarischer Behandlung befindlichen, kleinen Ökostromnovelle als auch des EU-Winterpakets für Erneuerbare Energien. Ein hochkarätiges Referententeam von internationalen und heimischen Experten durchleuchteten die Entwicklung und Zukunftsaussichten der Königsdisziplin der sauberen Stromerzeugung.

Pressemeldung des PVA zum PV-Kongress

Fotonachschau

Programm


Photovoltaik am Weg zur Marktfähigkeit – 15. März 2016

2016-03-15-PVA-Kongress_Fotonachschau 2016-03-15-PVA-Kongress_Programm2016-03-15-PVA-Kongress_Aussteller

 


 Nach der Sonnenfinsternis – Sauberer Strom für alle – 20. März 2015

Sonnenfinsterniss Fotoschau  Sonnenfinsterniss   Austeller


 Holt die Sonne ins Haus – Mein Sonnenstrom für mich – 20. März 2014

2014-03-20-Einladung-PV-Tagung-Mein-Sonnenstrom-DB

Fotonachschau: Hier geht es zur Fotonachschau | Holt die Sonne ins Haus


 Sonnenwärts – 20. März 2012

Sonnenwärts 2012-03-20-Programm 2012-03-20-Aussteller


Sonnenstrom im Aufwind – 22. September 2011

fronius 2011-09-22-Sonnenstrom im Aufwind_160911.pdf 2011-09-22-Sonnenstrom im Aufwind_160911.pdf