Aktuelle News vom Verband

Hier finden Sie  alle Informationen zu unseren Aktivitäten, Veranstaltungen, Pressemeldungen und Stellungnahmen:

19. Mai 2020 | Informations-Broschüre verdeutlicht Vielfalt der Sonnenstromerzeugung in der Landwirtschaft

5. Mai 2020 | Photovoltaik: Wussten Sie, …

3. Mai 2020 | Tag der Sonne – Sonnenstrom-Potenzial muss noch mehr genutzt werden

28. April 2020 | Wien erkennt mit PV-Verpflichtung Ernst der Lage

24. April 2020 | 100% sauberer Strom bis 2030 – Ausbaupotenzial von Sonnenstrom nicht nur auf Dächern vorhanden

9. April 2020 | Mit erneuerbarer Energie aus der Corona- und der Klima-Krise

8. April 2020 | Jetzt NEU: PV(A)-Webinare | #STAYHOME Vortragsreihe online

31. März 2020 | E&W | Interview mit Herbert Paierl “PV ist keine Einbahn”

19. März 2020 | Sonnige Grüße aus dem Home Office | Die Solar-Revolution geht weiter!

16. März 2020 | PV-Kongress 2020 wird verschoben

13. März 2020 | Fotonachschau zur Energiesparmesse Wels | Fotoaktion mit Teilnehmer der Solar-Revolution | 4. bis 8. März 2020

10. März 2020 | Bundesweite Förderung für Photovoltaik und Stromspeicher startet am 11. März 2020

2. März 2020 | Anpassung und Erweiterung der Kategorien für die Profi-Suche

28. Februar 2020 | Ö1-Radiointerview mit Vera Immitzer zu “Sonne, Wind, Geld

26. Februar 2020 | Photovoltaik Interview mit Herbert Paierl “Ausbaugesetz muss kommen”

19. Februar 2020 | Der Österreichischer Installateur “PV, Solar oder einfach: Let the sunshine in!”

14. Februar 2020 | Aktualisierung der PVA-Bilanzbroschüre

13. Februar 2020 | Gemeinschaftsstand auf der WE Build – Unsere Mitaussteller stellen sich vor

02. Februar 2020 | Kurier “Die Öko-Revolution: Sichere Jobs im grünen Bereich”

01. Februar 2020 | OOE Nachrichten “Die Klimakrise und wie sich damit das Bauen verändern wird”

15. Jänner 2020 | PV-Kongress 2020 – Am Weg zur Solar-Revolution – Programm Out Now!

10. Jänner 2020 | Analyse des Regierungsprogramm 2020-2024

01.Jänner 2020 | Photovoltaic Austria Jahresrückblick 2019 

01. Jänner 2020 2020 | Kronen Zeitung “Start-Jahr der Energiewende” 

2019

12. Dezember 2019 |Elektrojournal-Kommentar Vera Immitzer “Ein hitziges Jahr liegt hinter uns!”

10. Dezember 2019 | Klimaticket, Gebäudesanierung: Koglers Ideen auf den Prüfstand | Faktencheck Kurier

27. November 2019 | PV-Kleinanlagenförderung: Rückgrat der Mitmachbewegung nicht aushungern lassen

11. November 2019 | Großer Andrang zu DEM Branchenevent für Photovoltaik und Stromspeicherung in Wien

5. und 6. November 2019 | Das war die Österreichische Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung

6. November 2019 | Kronen Zeitung “Tierisch viel Energie aus Bauers Händen”

5. November 2019 | Start des 2. INNOVATIONSAWARD für BAUWERKINTEGRIERTE PHOTOVOLTAIK

27. September 2019 | Photovoltaic Austria am Klimastreik in Wien

20.September 2019 | Photovoltaik-Ausbau im nächsten Jahr sichergestellt

17. September 2019 | Klima- und Energiefonds unterstützt PV- und Stromspeicherprojekte in der Land- und Forstwirtschaft

12. September 2019 Start der Kampagne “Politik blockiert Sonnenstromausbau”

4. September 2019 | Artikel zum drohenden Stillstand im PV-Sektor | Kurier

2. September 2019 | Starker Photovoltaik-Ausbau ist jetzt zwingend notwendig

13. August 2019 | Artikel “Ökostrom-Ausbau steckt im Parlament fest” | Kleine Zeitung

9. August 2019 | Geplante ÖVP-Solarverpflichtung für Bundesgebäude positiv, darf über Notsituation nicht hinwegtäuschen

28. Juli 2019 | Welterschöfungstag zeigt Handlungsbedarf – Start der Petition Erneuerbaren Ausbau: JETZT

20. Juli 2019 | Interview mit Herbert Paierl: “Einbau von Fotovoltaik-Anlagen soll verpflichtend werden” | Kurier

19. Juli 2019 | Artikel “Kommt die Solarpflicht für alle neuen Dächer?” | Die Presse im Gespräch mit Herbert Paierl

4. Juli 2019 | PVA-Generalversammlung wählt Herbert Paierl zum neuen Vorstandsvorsitzenden

3. Juli 2019 | Verantwortungsbewusstes Handeln der Politk für Erneuerbare erforderlich

27. Juni 2019 | Stillstand auf der Klimabaustelle

17. Juni 2019 | Photovoltaikmarkt trotz politischer Ziele rückläufig 

15. Juni 2019 | Vorstandsmitglied Thomas Becker beim Kurier-Talk: „Brauchen dringend ein Notfallpaket fürs Klima”

14. Juni 2019 | EnergiewendeCup 2019 | PVA-Team kämpft mit um den Sieg | BMNT ist der Gewinner des Turniers

13. Juni 2019 | AVISO: Österreichische Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung in Wien

28. Mai 2019 | Ein Jahr Klima- und Energiestrategie: PV-Ausbau droht massiver Rückschritt

17. Mai 2019 | Artikel “Das Stiefkind der Energiewende | Kurier  

15. Mai 2019 | Verhängnisvolle Rekordvergabe der diesjährigen Speicherförderung

30. April 2019 | Entfall der Eigenstromsteuer für Photovoltaik-Strom

26. April 2019 | Ausbauziele in Gefahr: Gekürzte Förderung verlangsamt PV-Zubau

26. März 2019 | Artikel “Schlingerkurs in Wien” | Photovoltaik Magazin

31. März 2019 | Kommentar für das Elektrojournal “Es ist kinderleicht…”

25. März 2019 | 15 GWp PV ermöglichen …

22. März 2019 | Erneuerbaren Ausbau Gesetz muss Ankündigungen entsprechen

21. März 2019 | Interview mit Vera Immitzer | EAG 2020 und die großen Chancen der Photovoltaik

20. März 2019 | PV-Kongress am 20. März | Photovoltaik 2030 – Große Vorhaben und grenzenlose Möglichkeiten

18. März 2019 | Lehrgang “Zertifizierter Photovoltaik-Praktiker | Theorieblock in Brunn am Gebirge gestartet

01. März 2019 | Start der PV-Kleinanlagenförderung mit gekürztem Budget

27. Februar 2019 | PVA-Gemeinschaftsstand auf der Energiesparmesse in Wels

21. Februar 2019 | Interview mit Vera Immitzer  | Kombination: Landwirtschaft trifft Stromerzeugung

19. Februar 2019 | Interview mit Vera Immitzer (Sven Ullrich, Photovoltaik-Magazin) | “Wir brauchen 15 Gigawatt”

9. Jänner 2019 | DI Vera Immitzer übernimmt die operative Geschäftsführung des Bundesverband Photovoltaic Austria

Newsarchiv

2018

31. Dezember 2018 | PVA-Jahresrückblick 2018

7. Dezember 2018 | Gemeinsam gegen den Klimawandel: PV-Doppelnutzung für Landwirtschaft und Energiewende

22 und 23. November 2018 | PVA als Partner der 16. Österreichische Photovoltaik-Tagung in Krems

05. November 2018 | Sonnenstrom satt Atomstrom

17. Oktober 2018 | Veröffentlichung der 3. Ausgabe der Sonnenzeitung 2018 | Schwerpunkt Speichertechnologie

17. Oktober 2018 | Großer Erfolg der 9. österreichischen PVA-Speichertagung

18. September 2018 | 15 GWp installierte PV-Leistung im Jahr 2030 – Bundesverband Photovoltaic Austria präsentiert Konzept

30. August 2018| Förderbudget für PV-Kleinanlagen im Eiltempo ausgeschöpft

23. Juli 2018 | Förderbudget für Photovoltaik geringfügig aufgestockt

18. Juli 2018 | Bunbesverband Photovoltaik trauert um Hans Kronberger

28. Juni 2018 | Nachfrage nach PV-Kleinanlagen ungebrochen

20. Juni 2018 | Unsere PVA-Mitglieder auf der Intersolar Europe 2018 in München

16. Juni 2018 | Frauenpower beim Bundesverband Photovoltaic

13. Juni 2018 | Start der Petition “Sonnenstromwende JETZT – Gut Ding braucht Eile!”

6. Juni 2018 | Ansturm auf Klimafondsförderung

29. Mai 2018 | Klimafondsförderung – Mit einem lachenden und einem weinenden Auge

4. April 2018 | Austria plans a program for 100,000 photovoltaic- and home storage systems

3. April 2018 | Klima- und Energiestrategie für Photovoltaik begrüßenswert

21. März 2018 | Informationsplattform PV-Gemeinschaft gestartet

20. Februar 2018 | PVA-Gemeinschaftsstand auf der Energiesparmesse Wels: vom 28.2. bis 4. März

13. Februar 2018 | PV-Rekordjahr wird erwartet

11. Jänner 2018 | Photovoltaik Start: Auch 2018 war ein grosser Ansturm

2017

2016

2015

2014

01. Dezember 2014  |  Neue Sonnenzeitung erschienen

18. November 2014  |  Photovoltaik: Nachfrage steigend

03. November 2014  |  Passivhaus on Tour Solar

24. Oktober 2014  |  Photovoltaik Praktikertag in St. Pölten

13. Oktober 2014  |  Photovoltaik Praktikertag in Wels

03. Oktober 2014  |  Gesucht: Daniel Düsentrieb der Photovoltaik

24. September 2014  | Photovoltaik Praktikertag in Kärnten

01. August 2014  |  Gesucht: Best-Practice-Beispiele für optimalen Eigenstromverbrauch

10. Juli 2014  |  Lebenswichtiger Sonnenstromimpuls aus dem Parlament

30. Juni 2014  |  Neuer Sonnenstrom erschienen

12. Juni 2014  |  Photovoltaik – Neuerlicher Ausbausieger 2013

05. Juni 2014  |  Intersolar – 32 PVA-Mitglieder in München vertreten

22. Mai 2014  |  Photovoltaik Praktikertag in Hartberg

21. Mai 2014  |  Freudentag für Sonnenstrom

25. April 2014  |  Photovoltaik Praktikertag in Innsbruck

13. März 2014  |  Sonnenstrompetition für Steuerfreiheit von Eigenstromverbrauch

02. März 2014  |  Unsere PVA-Mitglieder auf der Energiesparmesse in Wels

31. Jänner 2014  |  Photovoltaik Anlagen in Harmonie mit den Stromnetzten

23. Jänner 2014  |  Vorarlberger Zwischenförderung für Photovoltaik-Anlagen

19. Jänner 2014  |  ORF-Interview zu Förderchaos – Hohes Haus

16. Jänner 2014  |  Neuerlich gigantischer Ansturm auf PV-Förderung

13. Jänner 2014  |  Photovoltaik Austria fordert umgehende Bekanntgabe des genauen Einreichtermins

07. Jänner 2014  |  2020 – 100% sauberer Strom für alle

03. Jänner 2014  |  Kronberger: PV aus der jährlichen Zwangsjacke befreien

02. Jänner 2014  |  PV-Förderung – Start neuerlich verschoben

02. Jänner 2014  | Neuerliche Panne bei Photovoltaik-Förderstart

2013

2012

2011

2010

2009

28. Dezember 2009  |  PV-Tarifförderung bereits bis 2011 ausgebucht

28. Dezember 2009  |  Weiter warten auf die Tarifverordnung

15. Dezember 2009  |  “100% sauberen Strom!” Manifeste der Ökostromverbände in Wien präsentiert

09. Dezember 2009  |  Internet-Datenbank für die Erneuerbaren in den EU-27

19. November 2009  |  Rückblick: Podiumsdiskussion TU-Graz

02. November 2009  |  Podiumsdiskussion: Steiermark – Sonnenstromland?

30. Oktober 2009  |  Klimafonds startet am 1.12.2009 mit Förderungen für PV in Fertigteilhäusern

24. Oktober 2009  |  PVA Generalversammlung am 06.11.2009 in Wien

24. Oktober 2009  |  Tagung: PV-Strom von der Sonne – am 24.11.2009 in St. Pölten

22. Oktober 2009  |  NÖ verlängert PV-Wohnbauförderung bis Ende 2010

13. Oktober 2009  |  100% sauberer Strom bis 2020 (fast) möglich – Ergebnis vom Stromgipfel

29. September 2009  |  8.10.2009 Gipfel “Sauberer Strom”

24. September 2009  |  Klima- und Energiefonds fördert über 1 563 PV-Anlagen

22. September 2009  |  Benachrichtigung zu KLI.EN-Förderung

21. September 2009  |  10 Missverständnisse zum Thema Photovoltaik

17. September 2009  |  ORF-Bürgeranwalt zum Thema Photovoltaik und Ökostrom

16. September 2009  |  Sondersitzung des Nationalrates zum Thema Sonnenenergie

14. September 2009  |  Brief an die Parteien: Position zur Photovoltaik im Ökostromgesetz

11. September 2009  |  Rückblick: Generalversammlung 2009

10. September 2009  |  PK-Unterlagen: “Ökostromgesetz – leerer Topf mit Deckel”

09. September 2009  |  Kurzbericht zur Veranstaltung: Quo Vadis Sonnenenergie

31. August 2009  |  Starkes Medieninteresse an Photovoltaik im August

14. August 2009  |  KLI.EN: Antragssteller warten auf Verträge

04. August 2009  |  KLI.EN PV-Aktion 2009: Eine Chronologie

04. August 2009  |  Sammelstelle für Beschwerden nach der KLI.EN-Förderung

28. Juli 2009  |  PVA: 40 neue Mitglieder seit Jahresbeginn

23. Juli 2009  |  Brüssel gibt grünes Licht für Teile der Novelle 2008 zum Ökostromgesetz

23. Juli 2009  |  Bundesmittel für PV-Tarifförderung 2009 ausgeschöpft

17. Juli 2009  |  Stmk.: Beschluss der Landesregierung zur Förderung der Anlagen mit mehr als 5 kWp


Termine

Ausbildung zum zertifizierten PV-Praktiker

13.5. – 19.5.2020

13.-15.05.2020 | Basisblock in Brunn am Gebirge (campus21)
18.-19.05.2020 | Vertiefender Praxisblock in Graz in unserem Schulungszentrum an der HTL Bulme

Aufgrund der großen Nachfrage wird ein Zusatztermin für den Praxisblock angeboten:
25.-26.05.2020 | Zusatztermin: Vertiefender Praxisblock in Graz in unserem Schulungszentrum an der HTL Bulme

Die Ausbildung besteht aus Basis- und Vertiefungsblock und schließt mit einer Teilnahmebestätigung ab. Der Abschluss dieser beiden Blöcke berechtigt zur Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung zum/r Photovoltaikpraktiker/in zur Erlangung eines Personenzertifikates der akkreditierten Personenzertifizierungsstelle des TÜV AUSTRIA.

Sie können nach dem Lehrgang PV-Anlagen mit Eigenverbrauchslösungen wie Stromspeichern etc. fachgerecht, sicher sowie normkonform planen und errichten. Außerdem sind Sie nach dem Abschluss der Ausbildung in der Lage, Schnittstellen zu Ladestationen für E-Autos, PV-Wärme zu errichten bzw. Energie- und Gebäudemanagementsysteme zu definieren.

Das ausführliche Lehrgangsprogramm sowie die Anmeldung finden Sie unter www.pvaustria.at/pv-spezialist/

Jobbörse


BayWa r.e. – ein internationales Unternehmen mit Zukunft im Bereich der erneuerbaren Energien! Die 100%ige Tochtergesellschaft der BayWa AG gliedert die interessanten und perspektivenreichen Positionen der BayWa r.e. in die Geschäftsfelder Windenergie, Solarenergie und Bioenergie. Das Unternehmen engagiert sich in Deutschland, Europa, in den USA und Asien-Pazifik.

Mit rund 200 motivierten, engagierten Mitarbeitern und mehr als 25 Jahren Erfahrung, sind wir als Vertriebsgesellschaft BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH einer der führenden Photovoltaik-Großhändler in Deutschland. Durch starkes und nachhaltiges Wachstum sind wir mittlerweile der größte Player in unserem Handelssegment. Unser Hauptsitz und Zentrallager mit circa 10.000m² befindet sich in Tübingen. Darüber hinaus sind wir mit weiteren nationalen und internationalen Vertriebsbüros auf dem Markt und für unsere Kunden präsent. Im B2B-Geschäft betreuen und beliefern wir Installateure und Kooperationspartner rund um das Thema Photovoltaik. Durch die Anbindung an unseren Mutterkonzern BayWa r.e. GmbH und die BayWa AG können wir jederzeit auf eine starke Rückendeckung vertrauen.

 Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) am Standort Klagenfurt für die Vertriebsregion Österreich gesucht:

Aufgrund unseres dynamischen Wachstum suchen wir ab sofort Dich als Verstärkung unseres Teams:

DEINE AUFGABEN:

  • Du kümmerst dich aktiv um den Verkauf und führst eine kompetente Kundenberatung zu unseren Photovoltaik Produkten durch
  • Die Betreuung von Bestandskunden und der Aufbau eines eigenen Kundenstammes fällt in deinen Aufgabenbereich 
  • Du erstellst individuelle Angebote und begleitest diese bis zum erfolgreichen Abschluss 
  • Durch die kontinuierliche Betreuung Deiner Kunden (telefonisch und vor Ort) sorgst Du für eine hohe Kundenzufriedenheit 

DEIN PROFIL:

  • Du verfügst über eine kaufmännische Ausbildung bzw. relevante Berufserfahrung im Vertrieb
  • Eine starke Kundenorientierung ist selbstversändlich für Dich  
  • Du bringst erste Erfahrungen mit Warenwirtschafts-/ ERP-Systemen und idealerweise PV-Vorkenntnisse mit
  • Du verfügst über gute MS-Office-Kenntnisse, vor allem Excel und bist digital affin
  • Eine hohe Teamfähigkeit und Flexibilität zeichnet Dich aus
  • Du hast Spaß an selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit

Das Mindestgehalt liegt bei 40.000,00 € Brutto/Jahr (Vollzeit, 38,5h/Woche). Je nach Berufserfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Folgende Benefits erwarten dich: Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten mit eigenem Laptop und Smartphone, modernes Büroambiente, Mitarbeiteraktienprogramm, Vergünstigte Konditionen Fitness (GymPass), Vergünstigt Online Einkaufen und eine Unfallversicherung. Darüber hinaus profitierst du von unseren kollegialen Unternehmensstrukturen, die dir Sicherheit und optimale Weiterbildungsmöglichkeiten garantieren. Weitere Informationen findest Du auf https://solar-distribution.bayware.de/de/.

Kontakt:

Bitte sende uns Deine Bewerbungsunterlagen als pdf-Dokument über unsere Bewerbungsmailbox: jobs-427@bayware.rexx-recruitment.com

Bei Rückfragen kannst Du dich gerne an Herrn Martin Zechner | +43 6767 864530 | martin.zechner@baywa-re.com wenden.

Hier gehts zum Inserat.

 

Mitarbeiter der Projektentwicklung Photovoltaik-Anlagen (m/w)

Zur Verstärkung unseres Teams in Parndorf suchen wir ab sofort eine/n Mitarbeiter/in.

Ihre Tätigkeiten

  • Mitarbeit in Aufbau und Vergrößerung des Geschäftsbereichs Photovoltaik
  • Identifizierung potentieller Standorte für die Errichtung von PV-Anlagen
  • Verhandlung und Abschluss von Verträgen mit Grundeigentümern
  • Kommunikation mit Gemeindevertretern, Behörden und Projektpartnern
  • Entwicklung und Begleitung der Projekte bis zur Baureife

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH oder Universität)
  • Gutes Verständnis für technische, wirtschaftliche und rechtliche Zusammenhänge
  • Teamfähigkeit, Eigenverantwortung und Flexibilität
  • Geselliger Charakter und Interesse an Erneuerbaren Energien
  • Gute EDV-Kenntnisse (GIS, Autocad, div. PV-Berechnungssoftware von Vorteil)
  • österreichweite Reisebereitschaft und Führerschein B
  • Berufserfahrung Photovoltaik wünschenswert

Unser Angebot

  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einem spannenden Geschäftsbereich
  • Ein kleines, dynamisches Team mit flachen Hierarchien
  • Eine perfekte öffentliche Anbindung (30 Min. nach Wien)
  • Ein monatliches Mindestgehalt in Höhe von € 2.900,— brutto – je nach Qualifikation und Erfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung.

Details zu unserem Unternehmen finden Sie unter www.pg.at

Wenn Sie aktiv an der Umsetzung der Energiewende mitwirken möchten, dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an Frau Heilmann: mh@pg.at

Kontakt:

PÜSPÖK GROUP | PK Windpark Management GmbH

Dragaweg 1 | 7111 Parndorf
Telefon +43 2166 22 881 – 0

Hier geht’s zum Inserat!


Projektleiter/in für Photovoltaikanlagen

Die MEA Solar ist ein eigener Bereich in der eww Anlagentechnik GmbH der eww Gruppe. Ihre Produktpalette reicht von Sonnenkollektoren
über Solarspeicher bis hin zu Photovoltaik-Anlagen. Zur Unterstützung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen
Termin eine/n Projektleiter/in für Photovoltaikanlagen.

 

Ihre Tätigkeiten:

  • Abwicklung von Projekten im Bereich Photovoltaik Gewerbe und Industrie
  • Dimensionierung und Kalkulation von Photovoltaikanlagen (PVSol, Statik, etc.)
  • Kaufmännische und technische Abwicklung des Gesamtprojekts
  • Laufende Kontrolle und Dokumentation der Projekte
  • Unterstützung des Vertriebs in der Projektentwicklung

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Gewissenhafte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kaufmännisches Basiswissen und gute EDV-Kenntnisse
  • Führerschein B, österreichweite Reisebereitschaft

Unser Angebot für Sie:

  • Selbstständiges Arbeiten in einem tollen Team
  • Top Weiterbildungsmöglichkeiten in einem beständigen Unternehmen
  • Perfekte Arbeitsausstattung
  • Flexible Arbeitszeiten

Wir bieten Ihnen eine marktkonforme Bezahlung mit Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. Das kollektivvertragliche Mindestjahresentgelt, welches wir gesetzlich angeben müssen, beträgt € 36.154,72 brutto.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt:

Lejla Begic, MA
+43 7242 493-396
bewerbung@eww.at

Hier geht’s zum Inserat!


Projektleiter für Photovoltaik (m/w) | Wien

 
 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir ab 2020 in unseren neuen Unternehmenscampus nach Korneuburg übersiedeln werden.

 

Ihre Herausforderungen

  • Selbständige Planung und Abwicklung von Photovoltaik-Projekten bis zur Endabnahme
  • Qualifizierung von potenziellen Anlagenstandorten und Ausarbeitung erforderlicher Kalkulationsparameter
  • Erstellung von Einreichunterlagen und Leistungsverzeichnis inkl. der dafür notwendigen Planung und Abwicklung von Behördenprozessen
  • Projektkoordination, Organisation und Projektdokumentation
  • Sicherstellung der Einhaltung aller anwendbarer Normen, Richtlinien und Auflagen bei der Projektumsetzung
  • Durchführung des technischen und kaufmännischen Projektabschlusses

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische (idealerweise elektrotechnische) Ausbildung (HTL, FH o. ä.)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in dieser Position
  • ausgezeichnete PV-Sol, CAD sowie MS-Office Kenntnisse
  • kaufmännisches Verständnis
  • ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Eigeninitiative und selbständige Arbeitsweise
  • Hohe Kundenorientierung und Problemlösungskompetenz
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Sie arbeiten in einem hochmotivierten Team mit sehr gutem Arbeitsklima sowie Mitgestaltungsmöglichkeiten und einer langfristigen Perspektive.
  • Unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle ermöglichen Ihnen Beruf- und Privatleben bestmöglich zu vereinbaren.
  • Je nach Berufserfahrung und Qualifikation ist ein Gehalt von EUR 3.000,- (Vollzeit, 38,5h/Woche) vorgesehen. Eine Bereitschaft zur Überzahlung ist gegeben.
  • Der RWA Konzern bietet einen sicheren Arbeitsplatz in einem stabilen Unternehmen mit solidem Wachstumskurs.
  • Der RWA Campus ermöglicht mit seiner offenen Büroarchitektur modernes Arbeiten.

Eintrittsdatum: ab sofort

Kontakt

Mag. Wolfgang Rieger
HR Business Partner
Tel: +43 1 60515 – 5621

 
 
Hier geht´s zum Inserat!

[/tabs