Podiumsdiskussion: Steiermark – Sonnenstromland?

Wie geht es weiter mit Photovoltaik in der Steiermark? Das Interesse ist enorm, die Rahmenbedingungen für Sonnenstrom sind aber nicht besonders sonnig. Politiker aller im Landtag vertretenen Parteien sind eingeladen, ihre Position zur Stromzukunft des Landes darzustellen.

Der Bundesverband lädt alle Interessierten ein, im Rahmen der Diskussion Fragen an die Politiker zu stellen.

 

Mittwoch, 18. November 2009, 18 Uhr
TU Graz, Hörsaal i 7
Inffeldgasse 25, 8010 Graz

 

Eröffnung: WKO Vizepräsident Benedikt Bittmann
Moderation: Mag. Ulfert Höhne
Impulsreferat: Dr. Hans Kronberger, Präsident Bundesverband Photovoltaic Austria

 

Einladung Steiermark Sonnenstromland