SEMINAR: DIE PHOTOVOLTAIK-NORMENLANDSCHAFT

Was müssen Sie normenmäßig wissen, wenn Sie sich mit PV-Anlagen und Stromspeicher beschäftigen?





Seminarprogramm 2020/2021

INHALT

Bei der Errichtung, bei der Inbetriebnahme, im Betrieb und bei der Prüfung von Photovoltaikanlagen sowie Stromspeicher sind eine Reihe von Normen anzuwenden. In diesem Seminar erhalten Sie einen fokussierten Überblick über die maßgeblichen Normen und Regularien die zu beachten sind.

  • ÖVE ÖNORM EN62446 netzgekoppelte PV-Anlage
  • ÖVE ÖNORM E 8101, im speziellen Teil 7-712 (Photovoltaische Anlagen)
  • ÖVE ÖNORM M 7778 Montageplanung und Montage v. thermischen Solarkollektoren und PV-Modulen
  • ÖVE ÖNORM EN 1991-1-3 Schneelast mit nationalem Anhang (ÖNORM B 1991-1-3)
  • ÖVE ÖNORM EN 1991-1-4 Windlast mit nationalem Anhang (ÖNORM B 1991-1-4) uvm.

ZIELGRUPPE

  • Photovoltaikpraktiker/innen
  • Elektrotechniker/innen
  • Planer/innen (Haustechnik, E-Planer/innen)
  • Facility Manager/innen
  • Architekten/innen
  • Gemeinden und Entscheidungsträger/innen

KURSTERMINE 2020/2021

  • 21. und 22.09.2020 | ONLINE-KURS
  • 15.12.2020 | campus21 (Brunn am Gebirge)
  • 22.03.2021 | Salzburg
  • 26.05.2021 | campus21 (Brunn am Gebirge)
  • 07.09.2021 | Innsbruck
  • 29.11.2021 | campus21 (Brunn am Gebirge)

TEILNAHMEKOSTEN

  • € 625,- zzgl. 20 % Ust.
  • im Teilnahmebetrag sind Tagungsunterlagen, Kaffeepausen und Seminargetränke enthalten


PVA-Mitglieder erhalten 5 % Rabatt auf die Teilnahmekosten!

Nutzen Sie die Möglichkeit einer Förderung durch WAFF Wiener Arbeitnehmer Förderungsfonds bzw. die Aus- und Weiterbildungshilfen des AMS.

Nähere Informationen finden Sie bei den jeweiligen Förderstellen.

WAFF Wiener Arbeitnehmer Förderungsfonds

Aus- und Weiterbildungshilfen des AMS

ANMELDUNG

Alle Informationen zum Kurs sowie die Anmeldung finden Sie unter www.tuv-akademie.at/kursprogramm.

Bei Interesse am Kurs senden Sie bitte eine E-Mail an claudia.pasztory@tuv.at.