PV-Strom verkaufen: PVA-Plattform für Überschuss-Einspeiser

 

Diese Plattform bietet Ihnen einen Überblick jener Energieversorgungsunternehmen (EVUs), die Ihren produzierten und überschüssigen PV-Strom abkaufen (zur Abnahme verpflichtet ist nur die OeMAG, die den Marktpreis zahlt). Gelistet sind nur PVA-Mitglieder.

Durch klicken auf den Firmennamen erhalten Sie weitere Informationen zum Unternehmen bzw. dem Überschusstarif. Unterhalb der Tabelle sind die Kontaktdaten der Firmen aufgelistet.

 

Welches EVU wähle ich?

Bei der Wahl des EVU ist es immer auch wichtig den Strombezugspreis des EVUs zu kennen, um einen vollständigen Vergleich zu erhalten. Die meisten EVUs nehmen den überschüssigen PV-Strom vom Kunden nur ab, wenn der Kunde von diesem EVU auch den restlichen Strom EVU beziehen. Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt mit den EVUs Kontakt auf. Details und Kontaktdaten zu den Angeboten finden Sie in der Auflistung unterhalb der Tabelle.

 

Tarifkalkulator der E-Control

Die E-Control (österr. Regulierung für Strom und Gas) bietet einen Tarifkalkulator an, der neben dem Erlös für den eingespeisten PV-Strom auch den Strombezugspreis mit beachtet. Der Tarifkalkulator ist verfügbar unter www.e-control.at/tarifkalkulator

 

Energieversorger können in die untenstehende Übersicht eingetragen werden. Hierfür stellen wir ein Eingabeformular zur Verfügung, um die jeweiligen PV-Einspeisetarife zu erfassen. Wir bitten um Verständnis, dass dieses Service nur  ordentlichen Mitgliedern des Verbandes zur Verfügung steht.

Energieversorger

Tarif

Anpassungen

Spezielle Bedingungen

OeMAG

4,232 Cent
(Marktpreis 5. Quartal 2020)

4 x jährlich

Nimmt PV-Strom zum Marktpreis ab, liefert aber keinen Strom.

AAE
Naturstrom Vertrieb GmbH 

4,79 Cent

4 x jährlich

Sonnenstromerzeuger muss auch AAE Kunde sein mit Tarif AAE ÖKO PV; Für PV-Anlagen bis 5 kWp, größere Anlagen sind auch mit Rückfrage möglich; Keine zusätzliche Grundgebühr für PV

TullnEnergie powerd by AAE 
Naturstrom Vertrieb GmbH 

7 Cent

bei Bedarf

Sonnenstromerzeuger muss auch Tullnenergie-Kunde sein mit Tarif “TullnStrom regional”
Für PV-Anlagen bis 10 kWp
Keine zusätzliche Grundgebühr
Preisstaffel:
0-500 kWh 7,00 cent/kWh
501-1000 kWh 5,00 cent/kWh
1001–xxxx kWh 4,00Cent/kWh

Alpenenergie 
Gesellschaft für Energievermarktung mbH 

 4,5 Cent/kWh netto

einmal im Jahr

Als einziger Stromvermarkter Österreichs können Betreiber von PV-Anlagen bei uns ganz einfach Ihren Strom an Freunde oder Nachbarn liefern und damit
bis zu 1 Cent/kWh dauerhaft mehr verdienen, unabhängig von Börsenpreisen. Alpenenergie organisiert für Sie kinderleicht den Verkauf Ihres Ökostroms “ab Hof”.
Grundgebühr 2,50 Euro/Monat netto/Zähler

aWATTar
Energy in sync with nature

4,643 (Okt. 2020)

Monatlich

Keine zusätzliche Grundgebühr für PV-Zählpunkt in Kombination mit unseren anderen Tarifen; Verrechnung mit Bezugstarif MONTHLY; auch kombinierbar mit unseren stündlich dynamischen Bezugstarifen (z.B. für Elektroautos/Wärmepumpen)

E-Werk Gösting
Stromversorgungs GmbH 

6 Cent (für die ersten 1.000 kWh) und 4 Cent (ab 1.001 kWh)

bei Bedarf

Strombezug bei E-Werk Gösting (Franz öko-styria Produkte)
Grundgebühr 2,50 € pro Monat (exkl. USt.) | 3,- € pro Monat (inkl. USt.)
PV-Überschussvergütung bis 10 kWp; bei größeren Anlagen wird der Preis individuell berechnet

E-Werk Sigl
Stromversorgungs GmbH 

5,69 Cent

 bei Bedarf

Strombezug bei E-Werk Sigl
Grundgebühr € 1,90 pro Monat
Anlagenerrichtung durch E-Werk SIGL
Ab 1001 kWh 4,9 Cent je kWh
Max. PV-Anlagengröße 10 kWp
Energiepreismodell für Energiebezug gemäß unserer Standardprodukte für Haushalt /Landwirtschaft und Gewerbe
Es gelten die Allgemeinen Stromlieferbedingungen

E-Werk Sigl
Stromversorgungs GmbH 

6 Cent (für die ersten 1.000 kWh) und 4 Cent (ab 1.001 kWh)

bei Bedarf

Strombezug bei E-Werk Sigl
Grundgebühr € 3,90 pro Monat
Max. PV-Anlagengröße 10 kWp
Ab 1001 kWh 4,9 Cent je kWh
Energiepreismodell für Energiebezug gemäß unserer Standardprodukte für Haushalt /Landwirtschaft und Gewerbe.
Es gelten die Allgemeinen Stromlieferbedingungen

 ENAMO
Ökostrom GmbH

bis zu 7,84 Cent

Bei Bedarf

Strombezug bei ENAMO Ökostrom GmbH
Preis für 5.000 kWh, darüberhinaus Marktpreis

7,09 Cent

bei Bedarf

Nur im Versorgungsgebiet der Energie AG
Strombezug Energie AG (Produkt PLUS oder PREMIUM)
Preis für 5000 kWh Strom; darüber hinaus nur Marktpreis

 7,53 Cent

Bei Bedarf

Strombezug bei Energie Burgenland
Für PV-Anlagen bis max. 10 kWp
Keine Grundgebühr
Für Haushalt/Landwirtschaft, Gewerbe & Gemeinde
Es gelten die Allgemeinen Liefer- und Vertragsbedingungen

 4,32 Cent

bei Bedarf

Strombezug bei Energie Burgenland
Für PV-Anlagen > 10 kWp
Keine Grundgebühr
Für Haushalt/Landwirtschaft, Gewerbe & Gemeinde
Es gelten die Allgemeinen Liefer- und Vertragsbedingungen

6,02ct/kWh (für die ersten 1.000kWh/Jahr), 5,10ct/kWh (für die eingespeiste Menge ab 1.001kWh bis 2.000 kWh/Jahr), 5,09 ct/kWh (ab 2.001 kWh/Jahr)

 jährlich am 1. April

für Privatkunden in Österreich mit aufrechtem Energieliefervertrag der Energie Steiermark Kunden GmbH, ausschließlich für die Abnahme von Überschussenergie (keine Volleinspeisung), die Abnahme ist bis zu einer Anlagenleistung von 50 kWp möglich

Abnahmepreis 1:
6,15 ct/kWh

Abnahmepreis 2: aktueller Marktpreis gemäß § 41 Abs. 1 Ökostromgesetz

bei Bedarf

Strombezug bei NATURKRAFT (Rot-Weiß-Rot ÖkoStrom Privat 10.0); keine Grundgebühr; keine Mindestvertragslaufzeit

Der Abnahmepreis 1 gilt für die eingespeiste Strommenge, so lange diese unter der Strombezugsmenge liegt. Für die darüber hinaus gehende eingespeiste Strommenge gilt der Abnahmepreis 2 (Marktpreis).

Die Abgrenzung (Gegenüberstellung der am gleichen Stromzähler eingespeisten und bezogenen Mengen an elektrischer Energie) und Abrechnung erfolgt auf Monatsbasis.

Abnahmepreis 1: 6,91 ct/kWh

Abnahmepreis 2: aktueller Marktpreis gemäß § 41 Abs. 1 Ökostromgesetz

Bei Bedarf

Strombezug bei NATURKRAFT (NaturStrom Privat 4.0 – UZ 46 ausgezeichnet); keine Grundgebühr; keine Mindestvertragslaufzeit

Der Abnahmepreis 1 gilt für die eingespeiste Strommenge, so lange diese unter der Strombezugsmenge liegt. Für die darüber hinaus gehende eingespeiste Strommenge gilt der Abnahmepreis 2 (Marktpreis).

Die Abgrenzung (Gegenüberstellung der am gleichen Stromzähler eingespeisten und bezogenen Mengen an elektrischer Energie) und Abrechnung erfolgt auf Monatsbasis.

Abnahmepreis 1: 6,95 ct/kWh

Abnahmepreis 2: aktueller Marktpreis gemäß § 41 Abs. 1 Ökostromgesetz

bei Bedarf

Strombezug bei NATURKRAFT (Rot-Weiß-Rot ÖkoStrom Business 6.0); keine Grundgebühr; keine Mindestvertragslaufzeit

Der Abnahmepreis 1 gilt für die eingespeiste Strommenge, so lange diese unter der Strombezugsmenge liegt. Für die darüber hinaus gehende eingespeiste Strommenge gilt der Abnahmepreis 2 (Marktpreis).

Die Abgrenzung (Gegenüberstellung der am gleichen Stromzähler eingespeisten und bezogenen Mengen an elektrischer Energie) und Abrechnung erfolgt auf Monatsbasis.

Abnahmepreis 1:
6,91 ct/kWh

Abnahmepreis 2: aktueller Marktpreis gemäß § 41 Abs. 1 Ökostromgesetz

Bei Bedarf

Strombezug bei NATURKRAFT (NaturStrom Privat 4.0 – UZ 46 ausgezeichnet); keine Grundgebühr; keine Mindestvertragslaufzeit

Der Abnahmepreis 1 gilt für die eingespeiste Strommenge, so lange diese unter der Strombezugsmenge liegt. Für die darüber hinaus gehende eingespeiste Strommenge gilt der Abnahmepreis 2 (Marktpreis).

Die Abgrenzung (Gegenüberstellung der am gleichen Stromzähler eingespeisten und bezogenen Mengen an elektrischer Energie) und Abrechnung erfolgt auf Monatsbasis.

3,99 Cent

Bei Bedarf

Strombezug bei oekostrom AG (oekostrom family, oekostrom flow, oekostrom e-move);
keine Grundgebühr; keine Mindestvertragslaufzeit; Abrechnung erfolgt 1x jährlich aufgrund der tatsächlichen Einspeisemenge; max. PV Anlagengröße 50 KWp

bis zu 3,49 Cent

Bei Bedarf

Kein Strombezug bei oekostrom AG erforderlich. Besteht jedoch ein Strombezug verringert sich die Grundgebühr von € 4,90/Monat auf € 1,90/Monat.
Keine Mindestvertragslaufzeit; Abrechnung erfolgt 1x jährlich aufgrund der tatsächlichen Einspeisemenge; max. PV Anlagengröße 50 KWp
Abnahmepreis Zone 1 (bis 1000 kWh): 3,49 Cent
Abnahmepreis Zone 2 (ab  1001 kWh): 3,09 Cent

bis zu 7,99 Cent

Bei Bedarf

Strombezug bei oekostrom AG (oekostrom future – mit dem Umweltzeichen UZ 46 zertifiziert).
keine Grundgebühr; keine Mindestvertragslaufzeit; Abrechnung erfolgt 1x jährlich aufgrund der tatsächlichen Einspeisemenge; max. PV Anlagengröße 50 KWp
Abnahmepreis Zone 1 (bis 1000 kWh): 7,99 Cent
Abnahmepreis Zone 2 (ab  1001 kWh): 3,99 Cent

 der stündliche Preis von der Strombörse EPEX Spot

 immer stündlich aktueller Marktpreis

 Stromkunde bei Spotty. Keine zusätzliche Grundgebühr für PV

 6 – 9,25 Cent

1 Jahr fixiert,
automatische Verlängerung um ein weiteres Jahr

Nur Stmk, NÖ, BGLD
Strombezug Stadtwerke Hartberg (Ökostrom)
Grundgebühr 0 – 2,25 € pro Monat
Errichtung der Anlage durch Stadtwerke Hartberg
Max. PV Anlagengröße 5 kWp; darüber auf Anfrage

Tarif abhängig von eingespeister Strommenge
10 ct (0-500 kWh)
6 ct (501-1.000 kWh)
4 ct (ab 1.001 kWh)

Bei Bedarf

Strombezug Stadtwerke Kapfenberg (Ökostrom)
PV-Anlagengröße 10 kWp (bei größeren Anlagen bitte um Kontaktaufnahme);
Servicepauschale 2,5 € pro Monat

4,99 Cent

bis Ende 2019

Strombezug Verbund
Servicepauschale 2,08 € pro Monat
Max. PV-Anlagengröße 5 kWp

4,99 – 10 Cent

12 Monate Preisgarantie des Grünstromliefervertrages

Einspeisetarif W.E.B-Sonnenstrom Lieferant = Abnahmetarif W.E.B-Grünstrom
die W.E.B bezahlt Ihnen für die eingespeiste Kilowattstunde Strom bis zu einer jährlichen Einspeiseleistung von 3.000 kWh denselben Tarif, den Sie auch für die bezogene kWh bezahlen (exklusive Grundgebühr);
ab einer jährlichen Einspeiseleistung von mehr als 3.000 kWh erhalten Sie 3,99 Cent/kWh vergütet.
PV-Anlage mit einer Engpassleistung bis zu 50 kWp

3,75 – 5,90 Cent

bei Bedarf

Strombezug Wels Strom (Produkt Voltino)
Grundgebühr € 1,20 (inkl. USt.)

5,9475 Cent

bei Bedarf

Strombezug Wien Energie
PV-Anlagengröße 7 kWp (gilt für Private Anlagen)
Wien Energie bindet sich für 10 Jahre

Alle Angaben ohne Gewähr.
Stand: August 2020

service@awattar.comAbwicklungsstelle für Ökostrom AG

OeMAG
Telefonnr.: +43 (0)5 / 787 66 10
www.oem-ag.at

Energieversorgungsunternehmen

AAE – Alpen Adria Energie AG
Telefonnr.: +43 (0)4715 / 222
www.aae.at

TullnEnergie powerd by AAE
Telefonnr.: +43 (0) 2272 690 060
tullnstrom@tulln.at
https://www.tulln.at/energie-umwelt/tullnenergie/tulln-strom/www.aae.at

aWATTar GmbH – Energy in sync with nature
Telefonnr.: +43 (0) 1 / 386 5050

service@awattar.com

www.awattar.com/tariffs/sunny

E-Werk Gösting
Telefonnr.: +43 (0)316 / 60 77-0
www.ewg.at

E-Werk SIGL
Telefonnr.: +43 (0)3465 / 70 74
www.ewerksigl.at

Enamo Ökostrom GmbH
Telefonnr.: +43 (0)800 / 81 8008
www.enamo-oekostrom.at

Energie AG
Telefonnr.: +43 (0)732 / 90 00 39 69
www.energieag.at

Energie Burgenland
Telefonnr.: +43 (0)5/77701883
info@energieburgenland.at
www.energieburgenland.at

NATURKRAFT
Telefonnr.: +43 (0)1 / 90 41 71 33 39
www.naturkraft.at

oekostrom AG
Telefonnr.: +43 (0)5/0575 555

office@oekostrom.at

https://oekostrom.at/strom#anlagenbetreiber

Stadtwerke Hartberg E-Installationen GmbH
Ing. Helmut Ritter
Telefonnr.: +43 (0)3332 / 622 50-0
www.stadtwerke-hartberg.at

Stadtwerke Kapfenberg GmbH
Ing. Gerhard Pircher
Telefonnr.: +43 (0)3862 / 235 16-2530
photovoltaik@stadtwerke-kapfenberg.at
www.stadtwerke-kapfenberg.at

Verbund
Telefonnr.: +43 (0)800 / 21 02 10
www.verbund.com/at/de/haushalte/ecosolar

W.E.B.
Telefonnr.: +43 (0)2848 / 6336
www.windenergie.at/at/web-gruenstrom

Wels Strom
Telefonnr.: +43 (0)7242 / 931 19 01
info@voltino.at
www.welsstrom.at

Wien Energie
Telefonnr.: +43 (0)800 / 10 20 30
sonnenstrom@wienenergie.at
www.wienenergie.atoffice@oekostrom.at